Bevezető
0/0 Pont
Olvasott szöveg értése
0/0 Pont
Interview mit dem eigenen Lehrer
0/7 Pont
Zu viel Zucker in Getränken
0/5 Pont
ABF - die allerbeste Freundin
0/8 Pont
Warum ist der Abiball so teuer?
0/7 Pont
Nyelvhelyesség
0/0 Pont
Freiwilligenarbeit im Ausland
0/8 Pont
Ist E-Sport wirklich ein Sport?
0/7 Pont
Unter der Erde arbeiten
0/6 Pont
Hallott szöveg értése
0/0 Pont
Segelfliegen – Die Kunst, mit der Luft zu schwimmen
0/9 Pont
Kater Garfield
0/6 Pont
Warum Chinesen heißes Wasser trinken
0/6 Pont
ENDE
0/0 Pont

LESEVERSTEHEN

Olvasott szöveg értése
Sie lesen ein Interview mit einem Lehrer. Lesen Sie zuerst die Interview-Antworten und suchen Sie dann die passende Frage. Schreiben Sie den entsprechenden Buchstaben in die Rubrik. Achtung! Es gibt eine Frage zu viel. (0) ist ein Beispiel für Sie. 



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 0. G    1.   2.   3.   4.   5.   6.   7.   
Lesen Sie den Text über das Thema Zucker in Getränken. Notieren Sie die wichtigsten Informationen in Stichworten. Schreiben Sie zu jedem Punkt nur eine Information. (0) ist ein Beispiel für Sie. 


Das enthalten viele Getränke: zu viel Zucker (0) 
 
Eine Aufgabe der Organisation Foodwatch:   (8) 
 
Zahl der Getränke ohne extra Zucker:   (9) 
 
Optimale Zuckermenge täglich:    (10) 
 
Ziel der britischen „Zuckersteuer“:   (11) 
 
Darüber müssen die Leute mehr wissen:    (12)
Lesen Sie den Zeitungsartikel über eine Freundschaft und beantworten Sie kurz die Fragen. Schreiben Sie zu jedem Punkt nur eine Information. (0) ist ein Beispiel für Sie. 


Warum ist die allerbeste Freundin für viele Mädchen so besonders? 
0. weil die ABF die erste enge Beziehung (außerhalb der eigenen Familie) ist 
 
Was ist für beste Freundinnen typisch z. B.? 
(13)   
 
Wo fand Alina Hannah gleich sympathisch? 
(14)   

Seit wann sind Alina und Hannah richtige beste Freundinnen? 
(15)   
 
Womit verbringen sie gern die gemeinsame Zeit z. B.? 
(16)   
 
Warum streiten sich Alina und Hannah häufig? 
(17)   
 
Was macht Hannah, wenn Alina keine Zeit für sie hat? 
(18)   
 
Wie lösen die zwei Mädchen ihre Konflikte? 
(19)   
 
Aus welchem Grund trifft sich Alina mit ihrer früheren besten Freundin nicht mehr? 
(20)   
Was passt in den Text? Schreiben Sie den entsprechenden Buchstaben in die Rubrik. Achtung! Es gibt einen Buchstaben zu viel. (0) ist ein Beispiel für Sie. 



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 0. C  
 
 21.   22.   23.   24.   25.   26.   27.   
SPRACHBAUSTEINE

Nyelvhelyesség
Was passt in den Text? Wählen  Sie das richtige Wort. 
1. 


mich
sich
mir
ich
Was passt in den Text? Wählen  Sie das richtige Wort. 
2. 


keine
kein
keinen
keins
Was passt in den Text? Wählen  Sie das richtige Wort. 
3. 


auf
an
von
nach
Was passt in den Text? Wählen  Sie das richtige Wort. 
4. 


mit
von
um
bei
Was passt in den Text? Wählen  Sie das richtige Wort. 
5. 


gehe
will
versuche
mag
Was passt in den Text? Wählen  Sie das richtige Wort. 
6. 


studiert
zu studieren
studieren
studiere
Was passt in den Text? Wählen  Sie das richtige Wort. 
7. 


begonnen
beginnen
zu beginnen
begann
Was passt in den Text? Wählen  Sie das richtige Wort. 
8. 


vorhaben
vorstellen
entscheiden
planen
Was passt in den Text? Schreiben Sie in jede Lücke das richtige Wort. Achtung! Ein Wort kann mehrmals vorkommen. (0) ist ein Beispiel für Sie.  



 
 
 
 0. Von
9.   10.   11.   12.   
 
13.   14.   15.   
Was passt in den Text? Schreiben Sie den entsprechenden Buchstaben in die Rubrik. Achtung! Es gibt einen Buchstaben zu viel. (0) ist ein Beispiel für Sie. 



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
0. C  
 
 16.   17.   18.   19.   20.   21.   
HÖRVERSTEHEN

Hallott szöveg értése
Sie hören einen Radiobericht über das Segelfliegen. Lesen Sie zuerst die Aufgabe. Sie hören dann den Text zweimal. Zuerst hören Sie den ganzen Text ohne Pausen, dann in kürzeren Abschnitten. Entscheiden Sie beim Hören, welche Aussage richtig (R) und welche falsch (F) ist. Kreuzen Sie die Antwort beim Hören an. (0) ist ein Beispiel für Sie. 
1.  

  (Klicken Sie auf den Link oben für den Text!)


(0) Ein Segelflugzeug kann sogar 120 km/h fliegen. 
 
(1) Lea fliegt immer nur eine Stunde.    
 
(2) Für das Segelfliegen braucht man ein Team.    
 
(3) Von April bis Oktober verbringt Lea jeden Tag
auf dem Flugplatz.    
 
(4) Lea sagt ihre Verabredungen oft unerwartet ab.    
 
(5) Beim Segelfliegen ist Trinken besonders wichtig.    
 
(6) Warme Aufwinde zu suchen, ist harte Arbeit für
Lea.    
 
(7) Lea hat auf hohen Gebäuden immer Angst.    
 
(8) Für Lea ist die Geschwindigkeit das Schönste am
Fliegen.    
 
(9) Lea hat einmal mit Hilfe eines Vogels den
Aufwind gefunden.    
Sie hören einen Text über den Erfinder von Garfield, dem berühmten Comic-Kater. Lesen Sie zuerst die Aufgabe. Sie hören dann den Text zweimal. Zuerst hören Sie den ganzen Text ohne Pausen, dann in kürzeren Abschnitten. Entscheiden Sie beim Hören, welche Aussage richtig ist. Kreuzen Sie die einzig richtige Lösung an. 
2.  
 

  (Klicken Sie auf den Link oben für den Text!)
Garfield _____


ist ein Typ wie sein Erfinder
hasst Menschen
trägt den Namen des Großvaters von Jim Davis
Sie hören einen Text über den Erfinder von Garfield, dem berühmten Comic-Kater. Lesen Sie zuerst die Aufgabe. Sie hören dann den Text zweimal. Zuerst hören Sie den ganzen Text ohne Pausen, dann in kürzeren Abschnitten. Entscheiden Sie beim Hören, welche Aussage richtig ist. Kreuzen Sie die einzig richtige Lösung an. 
2.  
 

  (Klicken Sie auf den Link oben für den Text!)
Jim Davis _____ 


dachte, dass „Garfield“ kein Erfolg wird
lebte auf einer Farm, wo es viele Katzen gab
hatte Hunde nicht gern
Sie hören einen Text über den Erfinder von Garfield, dem berühmten Comic-Kater. Lesen Sie zuerst die Aufgabe. Sie hören dann den Text zweimal. Zuerst hören Sie den ganzen Text ohne Pausen, dann in kürzeren Abschnitten. Entscheiden Sie beim Hören, welche Aussage richtig ist. Kreuzen Sie die einzig richtige Lösung an. 
2.  
 

  (Klicken Sie auf den Link oben für den Text!)
Garfield _____ 


ist der meist verbreitete Comic in Zeitungen geworden
kam 1978 ins Guinnessbuch der Rekorde
erschien erstmals in einem Kinderbuch
Sie hören einen Text über den Erfinder von Garfield, dem berühmten Comic-Kater. Lesen Sie zuerst die Aufgabe. Sie hören dann den Text zweimal. Zuerst hören Sie den ganzen Text ohne Pausen, dann in kürzeren Abschnitten. Entscheiden Sie beim Hören, welche Aussage richtig ist. Kreuzen Sie die einzig richtige Lösung an. 
2.  
 

  (Klicken Sie auf den Link oben für den Text!)
Der Erfinder von Garfield _____ 


verkaufte 1981 seine Firma
drehte einen Film über Tiere
hat eine Firma, die Garfield-Produkte anbietet
Sie hören einen Text über den Erfinder von Garfield, dem berühmten Comic-Kater. Lesen Sie zuerst die Aufgabe. Sie hören dann den Text zweimal. Zuerst hören Sie den ganzen Text ohne Pausen, dann in kürzeren Abschnitten. Entscheiden Sie beim Hören, welche Aussage richtig ist. Kreuzen Sie die einzig richtige Lösung an. 
2.  
 

  (Klicken Sie auf den Link oben für den Text!)
Jim Davis, der erfolgreiche Garfield-Zeichner _____


erfindet die Katzengeschichten auch heute selbst
arbeitet heute mit seinen Kindern
möchte mit den Geschichten von Garfield aufhören
Sie hören einen Text über den Erfinder von Garfield, dem berühmten Comic-Kater. Lesen Sie zuerst die Aufgabe. Sie hören dann den Text zweimal. Zuerst hören Sie den ganzen Text ohne Pausen, dann in kürzeren Abschnitten. Entscheiden Sie beim Hören, welche Aussage richtig ist. Kreuzen Sie die einzig richtige Lösung an. 
2.  
 

  (Klicken Sie auf den Link oben für den Text!)
Garfield ist so populär geblieben, denn _____


Tiergeschichten sind immer beliebt
auch Menschen werden immer gern essen und schlafen wie Garfield
auch nach vierzig Jahren hat sich Garfield nicht verändert
Sie hören einen Text über eine chinesische Besonderheit. Lesen Sie zuerst die Aufgabe. Sie hören dann den Text zweimal. Zuerst hören Sie den ganzen Text ohne Pausen, dann in kürzeren Abschnitten. Ergänzen Sie die Sätze beim Hören. Schreiben Sie in jede Lücke nur eine Information. (0) ist ein Beispiel für Sie.  
3. 
 
  (Klicken Sie auf den Link oben für den Text!)


In China sieht man überall Getränkeautomaten für heißes Wasser, sogenannte
Heißwasserspender, sogar beim Fahren in den Schnellzügen (0). 

Heute sehen die modernen Heißwasserspender aus wie 
 (16)   

Das Trinken von heißem Wasser hat zwei Gründe:
(17)   
(18)   

Bin Yang erklärt, kalte Speisen und Getränke sind schlecht für 
(19)    

Zum Leben der Chinesen gehören im Alltag neben den Heißwasserspendern
auch die 
(20)   

Man trinkt heißes Wasser nicht nur bei kaltem Wetter, sondern auch 
(21)  

A foglalkozás befejeződött.

0