Bevezető
0/0 Pont
Olvasott szöveg értése
0/0 Pont
Auf einem Schiff
0/9 Pont
Ein Junge im Musical
0/7 Pont
Studentenjobs
0/10 Pont
Nyelvhelyesség
0/0 Pont
Jambo heißt Hallo!
0/6 Pont
Imitatoren
0/8 Pont
Sochi
0/7 Pont
Silvester
0/6 Pont
Hallott szöveg értése
0/0 Pont
Zweisprachigkeit
0/6 Pont
Schüleraustausch
0/10 Pont
die Geshichte der Nudel
0/6 Pont
ENDE
0/0 Pont

Az alábbi feladatsort gyakorlásra szánjuk. A technikai korlátok miatt elképzelhető, hogy egyes esetekben a helyes válaszokat nem fogadja el a rendszer. A feladatoknál helyes válaszként mindig a legoptimálisabbat adjuk meg, ettől függetlenül az érettségin elképzelhető más elfogadható megoldás is. Ha bármelyik feladattal kapcsolatban kérdés lenne, keressék bizalommal az oldal üzemeltetőit!
LESEVERSTEHEN

Olvasott szöveg értése
Lesen Sie den folgenden Text aus einem Prospekt für Touristen. Notieren Sie kurz die wichtigsten Informationen. (0) ist ein Beispiel für Sie. 


0. Dauer der Rundfahrt:  eine Stunde

1. Baujahr des Schiffes:    
 
2. Zahl der Plätze auf dem Schiff:    
 
3. Essen:      
 
4. Letzte Rundfahrt im Jahr:    
 
5. Fahrkartenkauf (wo?):      
 
6. Preis bei Kindergruppen:    
  
7. Kontaktmöglichkeiten:     
Sie lesen jetzt ein Interview mit Josh, einem jungen Musicaldarsteller. Lesen Sie zuerst die Antworten des Interviews (10-16) und suchen Sie dann die passende Frage (A-I). Achtung! Es gibt eine Frage zu viel. (0) ist ein Beispiel für Sie.



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
0. G
 
10.   11.   12.   13.   14.   15.   16.   
Lesen Sie den Text über die Nebenjobs von deutschen Studenten und ergänzen Sie dann in den Sätzen die fehlenden Informationen (17-26). (0) ist ein Beispiel für Sie. 


0) Die Studentin Kim Groß muss wegen ihrer Arbeit täglich um fünf Uhr aufstehen.

17) Kims Aufgabe in einem Frankfurter Hotel ist    
 
18) Kim kann auch für ihre Hobbys Zeit finden, weil sie   arbeitet.
 
19) Das Studentenwerk Frankfurt vermittelt die Mehrheit der Studentenjobs   
 
20) Lutz Fleischauer macht als Nebenjob   21)    seiner Schüler machen ihm immer Freude.
 
22) Bei den Angeboten des Portals „mylittlejob.de“ können sich die Studenten
einen Bereich aussuchen, in dem   „mylittlejob.de“ erwartet bei der Anmeldung: 23)   und Informationen über 24)   
 
25) Durch die Studentenjobs, die „mylittlejob.de“ vermittelt, können die Studierenden   
 
26)     der Studenten, die von ihren Eltern Unterstützung bekommen, haben einen Job.
SPRACHBAUSTEINE

Nyelvhelyesség
Was passt in den Text? Unterstreichen Sie das richtige Wort!
1. 


Im
Am
Vom
Zum
Was passt in den Text? Unterstreichen Sie das richtige Wort!
2.


aus
bei
nach
zu
Was passt in den Text? Unterstreichen Sie das richtige Wort!
3. 


warte
warten
wartest
wartet
Was passt in den Text? Unterstreichen Sie das richtige Wort!
4. 


seinen
ihren
unseren
euren
Was passt in den Text? Unterstreichen Sie das richtige Wort!
5. 


nicht
kein
nein
nichts
Was passt in den Text? Unterstreichen Sie das richtige Wort!
6. 


auf
nach
in
zu
Was passt in den Text? Unterstreichen Sie das richtige Wort!
7. 


konnte
musste
wollte
durfte
Was passt in den Text? Unterstreichen Sie das richtige Wort!
8. 


wann
wie
als
wenn
Was passt in den Text? Unterstreichen Sie das richtige Wort!
9. 


ein
um
an
aus
Was passt in den Text? Unterstreichen Sie das richtige Wort!
10. 


ausgesehen
auszusehen
aussehen
sehen aus
Was passt in den Text? Unterstreichen Sie das richtige Wort!
11. 


englischem
englischer
englische
englischen
Was passt in den Text? Unterstreichen Sie das richtige Wort!
12. 


die
das
dem
der
Was passt in den Text? Unterstreichen Sie das richtige Wort!
13.


mit
bei
von
zu
Was passt in den Text? Unterstreichen Sie das richtige Wort!
14. 


sieht
siehst
sehen
seht
Was passt in den Text? Schreiben Sie das richtige Wort in den Text. Achtung! Es gibt ein Wort zu viel. (0) ist ein Beispiel für Sie. 


Olympische Winterspiele in Sotschi

Vom 7. bis zum 23. Februar 2014 finden in Sotschi (Russland) die 22. Olympischen Winterspiele statt. Dann kämpfen auch wieder deutsche Sportler
um (0) Bronze, Silber und Gold. Snowborder, Skispringer, Biathleten – jeder
Wintersportler träumt davon, einmal   (15) den Olympischen Winterspielen teilzunehmen. Genauso wie die Olympischen Sommerspiele
finden diese alle vier Jahre statt.   (16) die Athleten ist es darum umso wichtiger, zum Start der Wettbewerbe super fit zu sein. Dafür trainieren
sie   (17) Monaten fleißig. Denn jeder wünscht sich,   (18) Ende eine olympische Medaille zu gewinnen. Das ist einer der größten Erfolge, die ein Sportler erreichen kann.
Während der Spiele leben die rund 6000 Athleten   (19) aller Welt – darunter auch zahlreiche Sportler aus Deutschland –   (20) sogenannten Olympischen Dorf: Hier schlafen und essen sie gemeinsam und
bereiten sich   (21) die Wettkämpfe vor. 
Was passt in den Text? Schreiben Sie die entsprechenden Buchstaben (A-H) in die Rubrik. Achtung! Es gibt einen Buchstaben zu viel. (0) ist ein Beispiel für Sie. 



 
 
 
 
 
 
 
0. C
 
22.   23.   24.   25.   26.   27.   
HÖRVERSTEHEN

Hallott szöveg értése
Sie hören eine Frau, die über ihre Zweisprachigkeit erzählt. Lesen Sie zuerst die Aufgabe. Sie hören dann den Text zweimal. Entscheiden Sie beim Hören, welche Aussage richtig und welche falsch ist. 
1. 
 
(Klicken Sie auf den Link oben für den Text!)
R-richtig
F-falsch

Sie ist in Deutschland geboren. 



F
R
Sie hören eine Frau, die über ihre Zweisprachigkeit erzählt. Lesen Sie zuerst die Aufgabe. Sie hören dann den Text zweimal. Entscheiden Sie beim Hören, welche Aussage richtig und welche falsch ist. 
1. 
 
(Klicken Sie auf den Link oben für den Text!)
R-richtig 
F-falsch

Ihre Eltern sind aus Leipzig ausgewandert. 



R
F
Sie hören eine Frau, die über ihre Zweisprachigkeit erzählt. Lesen Sie zuerst die Aufgabe. Sie hören dann den Text zweimal. Entscheiden Sie beim Hören, welche Aussage richtig und welche falsch ist. 
1. 
 
(Klicken Sie auf den Link oben für den Text!)
R-richtig 
F-falsch

Sie hat Spanisch in der Schule gelernt. 



R
F
Sie hören eine Frau, die über ihre Zweisprachigkeit erzählt. Lesen Sie zuerst die Aufgabe. Sie hören dann den Text zweimal. Entscheiden Sie beim Hören, welche Aussage richtig und welche falsch ist. 
1. 
 
(Klicken Sie auf den Link oben für den Text!)
R-richtig 
F-falsch

In der Schule hat sie viele Schulfächer in zwei Sprachen gelernt. 



R
F
Sie hören eine Frau, die über ihre Zweisprachigkeit erzählt. Lesen Sie zuerst die Aufgabe. Sie hören dann den Text zweimal. Entscheiden Sie beim Hören, welche Aussage richtig und welche falsch ist. 
1. 
 
(Klicken Sie auf den Link oben für den Text!)
R-richtig 
F-falsch

 Beide Sprachen spricht sie heute fehlerfrei. 



F
R
Sie hören eine Frau, die über ihre Zweisprachigkeit erzählt. Lesen Sie zuerst die Aufgabe. Sie hören dann den Text zweimal. Entscheiden Sie beim Hören, welche Aussage richtig und welche falsch ist. 
1. 
 
(Klicken Sie auf den Link oben für den Text!)
R-richtig 
F-falsch

 In manchen Sachen fühlt sie sich deutsch. 



F
R
Sie hören jetzt einen Text, in dem Sabrina über ihren Schüleraustausch spricht. Lesen Sie zuerst die Aufgabe. Sie hören den Text dann zweimal. Entscheiden Sie beim Hören, worüber sie spricht, und markieren Sie, ob Sie diese Aussagen hören  oder nein. Sie spricht über 6 der aufgezählten Fragen. 
2.
 
(Klicken Sie auf den Link oben für den Text!)

Sie spricht darüber

Sie spricht darüber NICHT
mit wem sie die Fremdsprache sprechen konnte
wie ihre Gastfamilie war
in welchen Alltagssituationen sie die Sprache gebraucht hat.
was sie durch den Aufenthalt neben der Sprache gelernt hat.
an welchen Kultuprogrammen sie teilgenommen haben.
wie sie die Stadt gefunden hat.
was ihr in der Stadt nicht gefallen hat.
wie oft sie heute zu ihrer Austauschpartnerin Kontakt hat.
wo sie als Deutsch-Assistentin gearbeitet hat.
nach wie vielen Jahren sie ihre Austauschpartnerin wiedergesehen hat.
Sie hören eine Radiosendung über die Geschichte der Nudel. Lesen Sie zuerst die Aufgabe. Sie hören dann den Text zweimal. Beantworten Sie die Fragen beim Hören. Schreiben Sie zu jedem Punkt eine kurze Antwort. (0) ist ein Beispiel für Sie. 
3. 
 
(Klicken Sie auf den Link oben für den Text!)


Seit wann feiert man Welttage?
0. seit 60 Jahren 
 
Wann wird der Welttag der Nudel gefeiert?
13.   
 
Welche Abbildungen auf einem antiken Grab beweisen die Nudelherstellung?
14.   
 
In welchem Land wurde das älteste Nudelrezept gefunden?
15.   
 
Bald kam die Nudel nach Süditalien. Von wem haben die Italiener
wahrscheinlich das erste Rezept bekommen?
16.   
 
Wann wurde die erste Nudelfabrik gegründet?
17.   
 
Warum gibt es Nudeln in verschiedenen Formen?
18.   
Herzlichen Glückwunsch!! 

A foglalkozás befejeződött.

0